Offizielle Projektpartner

Die Partner der REWE Group sind eingeladen, die Initiative "Lernen macht Schule" zu unterstützen, um einen wichtigen Beitrag für die Chancengleichheit in der Bildung zu leisten.
"Almdudler unterstützt die Initiative Lernen macht Schule, denn Chancengleichheit in der Bildung bzw. die nachhaltige Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendliche ist für das österreichische Familienunternehmen ein selbstverständliches Anliegen.Was Almdudler an der Initiative gefällt: Lernen macht Schule bringt Menschen mit Begeisterung zusammen."
Die österreichischen arneg Partner Reindl Kältetechnik in Hallwang, Caverion Österreich GmbH. in Stocking und Leonding, Engie Kältetechnik in Lauterach, Lepuschitz Kältetechnik in Wernberg und Donaukälte in Wien sind schon seit Beginn offizieller Projektpartner der Initiative "Lernen macht Schule" und unterstützt das Projekt mittlerweile zum achten Mal.
"Eine unserer Aufgaben (Mission) ist es, der nächsten Generation eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Doch was nützt dies unseren Kindern, wenn Sie wegen mangelnder Bildung keine Zukunft haben."
"Lernen nach Schule" ist ein beeindruckendes Projekt, das für Chancengleichheit, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit sowie für respektvolles Miteinander steht – Werte, die auch die Stadt Wien befürwortet. Und weil wir der festen Überzeugung sind, dass bei Bildung nicht Herkunft, sondern Talent zählt, unterstützen wir diese Initiative.
Wir sind überzeugt, dass Bildung ein wesentlicher Schlüssel ist, um Chancengleichheit für Kinder zu schaffen. Im Rahmen der Initiative können Kinder als auch Studierende durch das gegenseitige Kennenlernen und Voneinenander-Lernen persönlich profitieren.

Die Umdasch Foundation ist eine Initiative von Hilde und Alfred Umdasch. Sie unterstützt weltweit Bildungsprojekte wie etwa "Lernen macht Schule". Weil Unternehmertum bedeutet, in die Zukunft zu investieren. Und somit in die Menschen, die die Welt morgen gestalten werden.
"Nachhaltiges soziales Engagement hat große Tradition bei Unilever. Neben Förderprogrammen, wie z.B. dem Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP), das Kindern mit Schulmahlzeiten hilft, unterstützen wir ganz gezielt soziale Einrichtungen mit nachhaltigem Charakter. Deshalb ist es uns auch besonders wichtig, "Lernen macht Schule" zu unterstützen. Denn nachhaltige Investitionen in Bildung bewirken letztendlich positive gesellschaftliche Veränderungen."
Als ein Mitglied der BSCI (Business Social Compliance Initiative) möchte GREENYARD FRESH SPAIN auf proaktive Weise die Zukunftsinitiative "Lernen macht Schule" unterstützen, denn unternehmerisches soziales Engagement ist auch für unser Unternehmen eine wichtige Säule des nachhaltigen Wirtschaftens. Albert Einstein sagte: -In the middle of difficulty lies opportunity.- Gerade in schwierigen Situationen ist es unsere soziale Verantwortung, den Geist der Partnerschaft mit REWE Group zu fördern, um zusammen Gelegenheiten für die Chancengleichheit in der Bildung zu schaffen. Wir investieren somit in die Verbesserung des Ausbildungsstandes und tragen damit zu einer Stärkung der Wirtschaft bei. Dies fügt sich optimal in den Rahmen unserer Unternehmenskultur und unserem starken Engagement zur Mehrwertschaffung für die Gesellschaft ein.

Ein Spenden-Konto für "Lernen macht Schule" wurde bei der Caritas Wien eingerichtet:

Caritas der Erzdiözese Wien – Hilfe in Not
Raiffeisen Bank International
Bankleitzahl: 31000
Kontonummer: 404 050 050

IBAN: AT16 3100 0004 0405 0050
BIC: RZBAATWW

Kennwort "Lernen macht Schule".

Bei Fragen steht die Projektleitung seitens Caritas, allen Partnern der REWE Group unter
Lernen-macht-Schule@caritas-wien.at zur Verfügung.

Lern-Bausteine ab € 100.-

Unterstützen Sie die Initiative mit einer Geldspende, die für die Koordination der Studierenden und Kinder sowie die Organisation der Schulungen und Supervisionen aufgewendet wird.

Lernpatenschaft für 1 Kind à € 1.000

Sichern Sie mit Ihrem Beitrag die Förderung und Begleitung eines Kindes durch einen WU-Studierenden ein ganzes Schuljahr hindurch.

Offizielle Projektpartnerschaft ab € 10.000

Werden Sie offizieller Partner von "Lernen macht Schule" und sichern Sie in Kooperation mit den Initiatoren den Ausbau des Projekts. Als Projektpartner scheinen Sie auch auf der Website zur Initiative auf und werden regelmäßig über die Entwicklung informiert.